Dunkle Nächte - Helle Sterne, 2. erweiterte Auflage, 174 S., dreamis 2016, CHF 27.-, ISBN 978-3-905473-23-0, Umschlaggestaltung und Fotos: Marc Philip Seidel.
> Jetzt bestellen


Gegen den Strom
. Tagungsband zum radikalen Pietismus zur Tagung an der Universität Zürich. 4. Auflage, dreamis 2014, CHF 69.-,
ISBN 978-3-905473-18-6, Umschlaggestaltung: Marc Philip Seidel.
> Jetzt bestellen


Himmelsatem - Erdenschwere. Glaubens- und Lebensfragen als Quelle des Dankes. dreamis 2011, 192 S., CHF 31.50, ISBN 978-3-905473-17-9, Umschlaggestaltung und Fotos: Marc Philip Seidel
(vergriffen).
> Der Folgeband „Dunkle Nächte - Helle Sterne“ ist 2016 erschienen.


Baron von Campagne und die Gichtelianer. Ein Beitrag zum Radikalpietismus im Zürcher-Oberland, 192 S., dreamis 2006, CHF 24.80, ISBN 3-905473-04-6, Umschlaggestaltung: Marc Philip Seidel.
> Jetzt bestellen


Spuren suchen. Denkanstösse aus dem CREDO. J. Jürgen Seidel (Hg.). dreamis 2005. 172 S., ISBN 3-905473-03-8 Umschlaggestaltung: Marc Philip Seidel.
(vergriffen)


Mit Klang und Gloria. Die Glocken und ihre Sprache im Zentrum der reformierten Kirche Zürich Leimbach. dreamis 2004, 84 S., CHF 27.-. ISBN 3-905473-01-1. Umschlaggestaltung und Fotos: Marc Philip Seidel. Fortsetzungsband von "IN GLAS UND STEIN", 1999.
> Jetzt bestellen


Diener zweier Herren? - Theologen als "Inoffizielle Mitarbeiter" (IM) des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) der DDR in Zürich. Pano Verlag 2002, 80 S., CHF 20.-. Umschlaggestaltung Marc Philip Seidel. ISBN 3-907576-51-0.
> Jetzt bestellen

Die Anfänge des Pietismus in Graubünden. Chronos Verlag, Zürich, 2001, 576 S., CHF 48.-, ISBN 3-0340-0513-X. Umschlaggestaltung: Marc Philip Seidel. > Jetzt bestellen



In Glas und Stein. Die Farbglasfenster und die Symbolik in der Reformierten Kirche Zürich Leimbach. Verlag Stutz Druck AG. Wädenswil 1999, 84 S., CHF 27.-. ISBN 3-85928-65-1.
> Jetzt bestellen
> Der Nachfolgeband heisst "MIT KLANG UND GLORIA" (2004)

Jeninser Chronik. Einzelausgaben der Jeninser Chroniken für die Jahre 1988-1996 (Chroniken der verschiedenen Jahre teilweise vergriffen).
> Jetzt bestellen



Aus den Trümmern 1945. Personeller Wiederaufbau und Entnazifizierung in der Sowjetischen Besatzungszone Deutschlands. Einführung und Dokumente. Verlag Vandenhoeck & Ruprecht. Göttingen 1996. 627 S., gebunden, € 79.- ISBN 3-525-55427-3 (vergriffen)


Zwischen Fläsch und Jenins. Gedankensplitter, Bildmotive, Predigtmosaiken aus der Bündner Herrschaft.
Verlag Buchdruckerei Schiers AG. Schiers 1996
176 S., CHF 15.- ISBN 3-9520963-2-6 (vergriffen)


Jenins in der Bündner Herrschaft. Ansichten und Einsichten. (Hg.). Jenins 1993, 138 S., CHF 15.-
Hinweis: Der Nachfolgeband heisst "Zwischen Fläsch und Jenins" (1996) > Jetzt bestellen


Synodalprotokoll der Evangelisch-Rätischen Synode in Jenins A. D. 1788 (Latein und Deutsch). Ms., Jenins 1993



Valzeina. Ein Walserdorf im Prättigau. Verlag Buchdruckerei Schiers AG. Schiers 1990. 133 S., gebunden, CHF 23.-
> Jetzt bestellen



Neubeginn in der Kirche? Die evangelischen Landes- und Provinzialkirchen in der SBZ/DDR im gesellschaftspolitischen Kontext der Nachkriegszeit (1945-1953). Verlag Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 1989. 439 S., gebunden, € 54.- ISBN 3-525-55413-3
> Jetzt bestellen


Christen in der DDR. SOI-Verlag Bern 1986, 181 S.,
ISBN 3-85913-141-9 (vergriffen)


BÜCHER & BROSCHÜREN

ARTIKEL & AUFSÄTZE

Die Hausgemeinschaften der Gichtelianer aus der Optik ihrer Korrespondenten. In: Friedrich Schweitzer (Hg.), Kommunikation überGrenzen. Gütersloh 2009, S. 550-574.

Mit Herzen; Mund und Händen. Liedkultur und Biografie im christlichen Kontext. In: Werner M. Egli, Ingrid Tomkowiak (Hg.); Sinne. Zürich 2010, S. 197-216.

Die Berleburger Bibel (1726-1742) in der Schweiz. In: Ulrich Gäbler et al. (Hg.), Schweizer Kirchengeschichte – neu reflektiert (FS Rudolf Dellsperger zum 65. Geburtstag). Bern 2011, S. 225-242.

Pietismus und Täufertum – Kontinuität oder Diskontinuität? In: Urs B. Leu, Christian Scheidegger (Hrsg.): Die Zürcher Täufer 1525-1700. Zürich 2007, S. 315-334.

Zwischen Theosophie und Pietismus. Einblicke in die Korrespondenz der Schweizer „Gichtelianer“. In: Zwingliana XXXIV (2007), S. 95-119.

„Die Kinder küssen ihnen die Hand.“ Die Stellung des reformierten Prädikanten im Bündner Alltagsleben des 17. und 18. Jahrhunderts. In: Georg Jäger, Ulrich Pfister (Hg.): Konfessionalisierung und Konfessionskonflikt in Graubünden, 16.-18. Jahrhundert. Chronos Verlag, Zürich 2006, S. 233-248 (Diese Angabe ersetzt den gleichen Titel, Haldenstein 2002).

Die evangelischen Kirchen in der SBZ und in der Frühzeit der DDR (1945-1955). In: Christlicher Widerstand – Kirchlicher Neuanfang – Aussöhnung mit Polen. Schriftenreihe des Instituts für vergleichende Staat-Kirche-Forschung, H. 18. Berlin 2006, S. 52-63.

Ein Nonkonformist als Wohltäter. Religiöse und soziale Spuren Carl Joseph von Campagnes (1751-1833) im Zürcher Oberland. In: Kurt Schärer, Karin Stüber (Hg.), Spuren. Chronos Verlag, Zürich 2006, S. 103-118.

Dorothea Trudel (1813-1862). Leiterin der „Gebets-Heilanstalt“ von Männedorf. In: Peter Zimmerling (Hg.), Evangelische Seelsorgerinnen. Biographische Skizzen, Texte und Programme. Verlag Vandenhoeck & Ruprecht Göttingen 2005, S. 175-194.

Dorothea Trudel (1813-1862) von Männedorf und die Erweckungsbewegung im Zürcher Oberland. In: Zürcher Taschenbuch auf das Jahr 2005. Verlag Druckerei an der Sihl AG, Zürich 2004, S. 175-200

Gichtelianer im Zürcher Oberland, in: Pietismus und Neuzeit, 29 (2003), 236-240.

Gottes geliebte Ostzone. Stand, Probleme und Erfahrungen bei der Erforschung der Geschichte der Staat-Kirche-Beziehungen in der DDR im schweizerischen Horizont. In: Horst Dähn, Joachim Heise (Hrsg.), Staat und Kirchen in der DDR. Zum Stand der zeithistorischen und sozialwissenschaftlichen Forschung. Verlag Peter lang, Frankfurt am Main 2003, 219-235.

Gedrehter Turm - "krumme Art" - Der Turm von St. Johann als Predigtbeispiel im 18. Jahrhundert [Pfarrer Daniel Willi]. In: Davoser Revue, Davos, 4-1997, 17-20.

"Wilde Wasser ... - wildes Volk". Reiseerlebnisse eines Herrnhuter Wanderpredigers in Bünden und Ragaz im Sommer 1762. In: Terra plana, Mels, 2/1997, 15-18.

Aus dem "sicheren Hafen" auf das "wilde Meer". Hans Caspar Landolts Aufenthalt in Halle 1722/23. In: Neue Pestalozzi-Blätter. Zürich 1/1997, 33-36.

Die Sache der "Herrnhuter" in Graubünden. In: Bünder Zeitung. Chur, 17.5.1996.

Freiheit des Glaubens (300. Geburtstag von Pfarrer Daniel Willi, 1696-1755). In: Bündner Kirchenbote. Chur. Mai 1996.

Natürlich Bünden? Typisch Zürich? Ein Augenblick schweizerischer Kirchengeschichte des 18. Jahrhunderts. Zürich 1996 (Privatdruck).

Franckes Waisenhaus in Halle: "Geeignet, unser Hoch-Rhätien zu erbauen". In: Bündner Zeitung. Chur, 17.10.1995.

Der dunkle Tag in Jenins vor 250 Jahren. In: Kleine Chronik Jenins 1994. In: Jenins 1995, 10-23.

Die sozialistischen Staaten (UdSSR, Ungarn, Polen, DDR) und ihr Verhältnis zur Kirche in der Aufbauphase. In: Staat-Kirche-Beziehungen in der DDR und anderen ehemals realsozialistischen Ländern. Berlin 1994, 37-52.

Die "Evangelische Kirche der altpreussischen Union" nach Kriegsende 1945. In: ThZ, Basel, 49-1993, 115-141.

Grundzüge staatlicher Kirchenpolitik in der SBZ 1945 - 1949. In: Staatliche Kirchenpolitik im "real existierenden Sozialismus" in der DDR. Berlin 1993, 5-19.

Die evangelische Kirche in der sowjetischen Besatzungszone Deutschlands in den Nachkriegsmonaten des Jahres 1945. In: Glaube in der 2. Welt, Zürich, Chronik 13 [1985], 25-48.

Moritz Mitzenheim - Bischof und Landesvater. In: Lutherische Kirche in der Welt. Jb. des Martin-Luther-Bundes, 32, 1985, 69-81.

Biographisch-Bibliographisches Lexikon. Herzberg (BBKL). Artikel über: Daniel Bilger, Hans Bardtke, Katharina von Bologna, Hermann Dietzfelbinger, Walter Feurich, Hans-Joachim Fränkel, Günter Jacob, Esther von Kirchbach, Fritz Lieb, Samuel Lucius, Moritz Mitzenheim, Arthur Mütze, Gottfried Noth, Karl Olof Rosenius, Luise Rinser, Max Runge, August Friedrich Wilhelm Sack, Friedrich Samuel Gottfried Sack, Karl Heinrich Sack, Hortensia von Salis, Adolf Schlatter, Johannes Seitz, Wolfgang Seydel, Hans Tausen, Romanus Teller, Johann Tetzel, Thietmar von Merseburg, Gerhard Tolzien, Karl Hermann von Viebahn, Wilhelm von Hirsau, Daniel Willi, Johannes Winckler, Karl Windschild, Theophil Wurm, Samuel Zeller.

Historisches Lexikon der Schweiz, Bern (HLS). Artikel über: Georg Abbt, Johann Baptist von Albertini, Bartholomäus Anhorn d. Ä., Bartholomäus Anhorn d. J., Balthasar Castelberg, Johannes Caprez, Dorothea Trudel, Johann Ulrich Giezendanner, Hortensia Gugelberg von Moos-von Salis, Beat Holzhalb, Paulus Kind, Johannes Loretz.





PROFIL   •   PUBLIKATIONEN   •   ANTIQUARIAT   •   KONTAKT